Tage der Kultur, Stadtwaage

Freitag, 25. Oktober 2013, 20:00 Uhr

Bewegte Geschichte.

Lesung "Serenade für Nadja"

Foto: Muhlis Kenter
Foto: Muhlis Kenter

 

Lesung aus dem neuen Roman „Serenade für Nadja“ von und mit Zülfü Livaneli

gelesen von Thomas Zinke, Shakespeare Company Bremen

 

Wann?

20:00 Uhr

 

Wo? 

Die Stadtwaage, Langenstraße 13, 28195 Bremen

Über den Autor

 

Zülfü Livaneli geboren 1946 in Konya-Ilgin (Türkei). In den 1970er Jahren war er wegen seiner politischen Anschauungen gezwungen, die Türkei zu verlassen, in die er erst 1984 zurückkehrte.

Zülfü Livaneli ist einer der bekanntesten türkischen Künstler, der mit seinen Liedern und Kinofilmen international große Erfolge feierte. Für einige Jahre war er Mitglied des türkischen Parlaments und setzte sich insbesondere für die türkisch-griechische Aussöhnung ein. Seine Bücher, darunter fünf Romane, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. 

Serenade für Nadja
Romanzusammenfassung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB

 

Die "Welt" über Zülfü Livaneli:

http://tinyurl.com/pvk4lla

Veranstaltet von

Unterstützt von